Peter Tollens - Venne

Im Projektraum: Venne
Peter Tollens

Ausstellung
18.05.2018 – 30.08.2018

Hier können Sie sich das Begleitheft zur Ausstellung herunterladen.

Die Galerie Gisela Clement freut sich, mit der Ausstellung „Venne“ Aquarelle und erstmals auch Fotografien von Peter Tollens zu zeigen.

In seinen Gemälden und Aquarellen beschäftigt sich der Künstler intensiv mit dem Wesen dper Farbe, indem er den Zusammenhang von Farbwirkung und Farbmaterie thematisiert (Color und Paint). In den letzten Jahren sucht Peter Tollens verstärkt auch den Diskurs mit jüngeren Positionen, die sich ebenfalls mit Fragen zur Malerei, insbesondere auch mit neuen, ungewöhnlichen Farbmaterialien auseinandersetzen. So zeigte er seine Arbeiten 2017 in der Galerie Gisela Clement in der Ausstellung „Im Labor der Malerei“ neben Werken von Jin In Park und David Semper und 2016 schon in der Galerie G, Freiburg neben Bildern von Andreas von Ow. Weiterlesen

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart