Woven Roving

Im Projektraum / At the Project Space

Group Show
— Woven Roving

Noelle Africh
Polly Apfelbaum
Rose Dickson
Lilah Fowler
Michelle Grabner
Caleb Schroder
Stephen Westfall
Molly Zuckerman-Hartung

Curated by Michelle Grabner

Opening on Thursday, 7 July 2022, 6 p.m.

Exhibition 8 July — 15 September 2022

 

Die von Michelle Grabner kuratierte Gruppenausstellung befasst sich mit der Verteilung der Freiräume, die dem aus Textilien und Papierfasern bestehenden Material innewohnen. Die reglementierten Hohlräume zwischen Kette und Schuss oder der winzige Raum zwischen den ineinandergreifenden Fasern, die das Papier bilden, schaffen Grade der Durchlässigkeit. In einem kulturellen Moment, in dem Textilien fest in den Diskursen über Arbeit, Berührung und Empathie verankert sind, fordert diese Gruppenausstellung, die verschiedene konzeptionelle Ansätze zu den Effekten faserbasierter Arbeiten repräsentiert, den Betrachter auf, die Implikationen der textilen Freiräume zu bedenken: die ungefüllten Leerräume, die es den Textilien erlauben, zu schweben, sich zu falten, zu schwanken, zu baumeln und zu flattern. Textilien haben von Natur aus die Fähigkeit, Lücken zu füllen und Leerräume zu umrahmen.

 

A group exhibition curated by Michelle Grabner considers the distribution of free spaces inherent in the material composed of textiles and paper fiber. The regimented voids between the warp and weft or the miniscule space between the interlocking fibers forming paper creates degrees of porousness. In a cultural moment where textiles are firmly embedded into the discourses of labor, touch and empathy, this group exhibition representing varied conceptual approaches to the effects of fiber-based work asks the viewer to consider the implications of textile’s free spaces: the unfilled voids that allow textiles to rove, fold, fluctuate, dangle and flap. Textiles inherent nature to abilities to embrace gaps and to frame voids.

 

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.