Alex Grein

screen time
02.10.2021 – 27.03.2022

Kunsthaus NRW – Kornelimünster, Aachen

Alex Grein, Graphium weiskei, Neuguinea, 2021, Ausschnitt

1983
geboren in Köln

2004-2010
Fachhochschule Düsseldorf, Schwerpunkt Fotografie, Prof. Gerhard Vormwald

2010-2016
Kunstakademie Düsseldorf, Klasse Prof. Andreas Gursky

2016
Meisterbrief bei Prof. Andreas Gursky

Alex Grein lebt und arbeitet in Düsseldorf.

Hier können Sie sich den vollständigen Lebenslauf als PDF-Datei herunterladen.

www.alexgrein.de

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart